Lernreise

LERNEN UND FÜHREN IM DIGITALEN ZEITALTER

 

Eine Lernreise durch fünf Inspirationsräume

 

Die Digitalisierung von Gesellschaft, Schule und Arbeitswelt schreitet voran und fordert die Verantwortlichen im Bildungsbereich heraus, sich mit unterschiedlichen Aspekten der digitalisierten Welt auseinanderzusetzen. Fünf Inspirationsräume mit unterschiedlichen Schwerpunkten laden zu einer spannenden Lernreise ein und ermöglichen die Erweiterung der Kompetenzen in einer Welt, die sich in raschem Wandel befindet.

 

INSPIRATIONSRAUM 1 – DIGITAL LEADERSHIP

Freitag, 19.1.2018, 08.30–17.00 Uhr

Microsoft, Zürich

Arbeit in der digitalen Transformation. Trends der digitalen Gesellschaft sowie die dazugehörenden Gegentrends der Offliner.

 

INSPIRATIONSRAUM 2 – SKILL-SHIFT

Freitag, 2.3.2018, 08.30–17.00 Uhr

Ideationspace Witzig the office company, Zürich

Welche Fähigkeiten sind für die Zukunft gefragt? Reflexion über die spezifischen Fähigkeiten von Menschen und Maschinen sowie über die Berufsbilder und Biographien der Zukunft.

 

INSPIRATIONSRAUM 3 – Das Comback der lernenden Organisation

Freitag, 20.4.2018, 08.30–17.00 Uhr

Startfeld, St. Gallen

Neue Hilfsmittel der digitalen Arbeits- und Lernumgebung und Fragen zum Datenschutz. Wie kann die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen gefördert werden und welche Offline-Zonen braucht es in einer digitalen Schule?

 

INSPIRATIONSRAUM 4 – Change Change

Freitag, 18.5.2018, 08.30–17.00 Uhr

Co-Working Space, Zürich

Welche Fähigkeiten und Eigenschaften braucht es, um langfristig erfolgreich zu sein? Wie können Menschen und Betriebe ihre Energie aufrechterhalten? Die Veränderungsfähigkeit von Menschen, Unternehmen und Schulen steht im Vordergrund.

 

INSPIRATIONSRAUM 5 – Bildung auf der grünen Wiese

Freitag, 8.6.2018, 08.30–17.00 Uhr

Nest EMPA, Dübendorf

Die radikale Innovation: innovative Lern-Lehr-Methoden sowie innovative Schulzimmer und Schulen.

 

Zielgruppen

ICT-interessierte Führungspersonen in Schulen und in schulnahen Organsation wie Schulpfleger, Schulleitende, ICT-Verantwortliche an Schulen, Leitende von Krippen/Hort, Sonderschulleitende

 

Dozierende

Barbara Josef, Simone Büchi, Dr. Joël Luc Cachelin

 

Kosten

Kursgeld CHF 1000.–

 

Anmeldung